Rückblick Flösseln 2012

Zurück | Übersicht | Weiter >

Am 22.5.2012 starteten drei Personen das allwöchentliche Flösseln im Hallwilersee.

Total wurde das Flösseln 16 mal durchgeführt. An diesen 16 Abenden haben sich total 166 Flösseler, Höckler und Geniesser beteiligt. Nebst diesen waren noch die Tauchleiter und D* Absolventen an drei Abenden beim gemütlichen Bräteln dabei.

Bei den Flösseler waren Susanne , Miguel und ich 14x anwesend.

Bei allen Sponsoren von Wein, Kuchen, Kaffee usw. möchte ich mich recht herzlich bedanken. Es war fast eine Selbstverständlichkeit das jeder ein- oder mehrmals den Wein oder einen Kuchen oder sonst irgendetwas sponserte.

Die gute Stimmung, die angenehmen Diskussionen und die wunderschönen Sonnenuntergänge an den Abenden, sind im TGH fast nicht mehr wegzudenken.

Beim letzten Flösseln hat sich Miguel mit grosser Überredungskunst von Karin und mir
überzeugen lassen, dass am 25.9.2012 ein Abschlusshock mit seiner feinen Paella bei mir zu Hause stattfindet.

Die Arbeit wurde aufgeteilt, Miguel und Karin waren für die Paella verantwortlich. Carla bereitete die Räumlichkeiten vor und ich besorgte die Kochutensilien für die Paella und verschickte die Einladung an alle Flösseler.

An diesem Abend betrachteten 16 Personen wie Miguel und Karin in der grossen Paellapfanne ihre Kochkunst bewiesen.

Der gemütliche Abend, mit der feinen Paella ging im  Nu vorbei. Danke allen die beim Apéro. Wein und Kuchen mitgesteuert haben.

Ich selber hoffe , dass die Saison 2013 wieder so toll wird und möchte mich an dieser Stelle bei euch allen bedanken und einen ganz grossen Dank an das Arbeiterstrandbad Tennwil aussprechen.

Euer Präsi
Chregi